Interessengemeinschaft Pferd & Pony

Reitferienwochen

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren durchleben andere Entwicklungsphasen als Jüngere. Gemäß Ihrem Entwicklungsstand lernen Kinder spielerisch mit den Pferden umzugehen. Dabei liegt bei der Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung (Motopädagogik) der Schwerpunkt auf dem spielerischen Umgang mit dem Pferd und nicht auf dem anweisungsorientierten Reitunterricht.